Köln

Willkommen in der mobilen Arztpraxis in KölN.

Der Medibus ist derzeit am Welcome Center der Stadt Köln stationiert. Geflüchtete aus der Ukraine, die am Kölner Hauptbahnhof ankommen, erhalten hier eine medizinische Erstversorgung. Das Angebot ist freiwillig. Für mögliche Sprachbarrieren ist der Medibus mit Kommunikationstechnik ausgerüstet. Es können jederzeit Videodolmetscher*innen hinzugezogen werden.

Das Kölner Screening umfasst eine Untersuchung und Beratung der geflüchteten Personen. Überprüft werden u.a. Hinweise auf akute Infektionserkrankungen, auf klinische Anzeichen einer Tuberkulose sowie der möglichen Initiierung weiterführender Diagnostik. Zusätzlich besteht die Möglichkeit, bei Bedarf durch Fachärztinnen und Fachärzte eine kurative Untersuchung durchzuführen und hierbei zwingend erforderliche Medikamente zu verschreiben.

Im Rahmen des Screenings werden die Personen auch über die weiteren Möglichkeiten der ärztlichen Versorgung in Köln aufgeklärt.

Die
Galerie